Die Original Auspuffanlage habe ich gegen eine Miller Anlage ausgetauscht.   

Um den Sound zu verbessern wurden die Auspuff-Einsätze ( EG ) noch ein wenig bearbeitet.

Um die Fehlermeldung ( FI ) im Tacho auszuschalten musste ich mir etwas einfallen lassen. 

Der Antriebsmotor der die Auspuffklappe bewegt, legt einen bestimmten weg zurück.
Den hab ich ausgemessen. Einen geeigneten Metallstreifen angefertigt der an der Drehscheibe mit zwei Schrauben befestigt wird. Dazu musste ich die Löscher bohren und ein Gewinde einschneiden.

Das Metallstück wird hinter der Stellscheibe montiert. Nun kann der Stellmotor wieder eingebaut werden.

Das fertige Ergebnis seht Ihr hier. Beim einschalten der Zündung läuft der Motor jetzt erst zum linken dann zum rechten Anschlag.

Danach zentriert er sich und schaltet die FI aus.

 

© Copyright by Wendel Kemmerich, Köln, Germany
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.