Als Nummernschildrückplatte verwendete ich eine 3mm Glasfaserplatte.

Zuerst musste ich alles anzeichnen. Danach die Platte zurecht schneiden und die Löcher bohren.

Die Nummernschildbeleuchtung angepasst, in der Mitte der Platte eine Nut gefrässt für das Kabel.

Die Platte Schwarz lackiert und alles zusammengebaut.

Zum Schluss noch einen Totenkopf an den Nummernschildhalter angepasst und die LED Augen mit dem Bremslicht verbunden.

Fertig war die Sache....

© Copyright by Wendel Kemmerich, Köln, Germany
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.