Zuerst besorgen wir uns ein wenig  Maschinenstahl 500mm x 50mm x 6mm und 2x 80mm x 50mm x 6mm.
Zeichnen an wo das Metall gebogen werden soll.

Jetzt ab in den Schraubstock und den Brenner anwerfen. Das Metall heiß machen und an der markierten Stelle biegen.
Die enden abrunden und die zwei kleinen Stücke anschweißen.
Nach dem Abkühlen die Befestigungslöscher bohren.

Das ganze jetzt schleifen und die tiefen Nähte mit Spachtelmaße einschmieren.
Anschließend verschleifen.

Dannach Grundieren und Lackieren. Alles schön trocknen lassen.

Das Rückenpolster montieren und das ganze mit den den zwei Sitzschrauben befestigen.
Zwischen Bügel und Fender ein Stück Gummi ankleben, damit keine Kratzer entstehen.

Den Soziasitz wieder anschrauben und fertig ist die Fahrerrückenstütze.

 

 

© Copyright by Wendel Kemmerich, Köln, Germany
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.