Fangen wir mit dem Bausatz an !
Das ganze wurde per Spedition auf einer Palette angeliefert !
Es war alles sehr gut verpackt.

Alles auspacken und kontollieren ob keine Teile fehlen.
Die Teile waren vollständig vorhanden.

Als erstes wurde die lange Spindel mit dem Festlager und dem Loslager an die Halter montiert.
Dann die beiden Schienen der Linearführung an die Seitenproflie geschraubt.
Alle schön mit einem Drehmomentschlüssel angezogen.

Der Rahmen wird zusammengeschraubt und die Linearführungungen aufgeschoben.

Jetzt wird die lange Kugelumlaufspindel eingebaut und die Portalwangen montiert !

Der Portalbalken wird zusammengebaut und mit Portalunterzug und Portalwangen lose verschraubt verschraubt.
Wenn alles paßt werden die Schrauben mit einem Drehmomentschlüssel angezogen.

Anschließend wird der Flanschbock mit der Spindel und dem Portalunterzug verschraubt.

Auf der nächsten Seite geht es weiter !

© Copyright by Wendel Kemmerich, Köln, Germany
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.