Hi Katzenfreunde !

 

Im November des Jahres 2009 zogen bei uns die Geschwister Mr. Popeye und Ms. Betty Boop ein. Die beiden sind BKHs also British Kurzhaarkatzen. Mr. Popeye ist Lilac, beige. Seine Schwester ist Blau. Die beiden wurden am 25.08.2009 in der Hobbyzucht Tommys Townhouse mit zwei weiteren Geschwistern geboren.


Zu Anfang des Jahres begannen wir mit der Suche nach „Nachwuchs“. Dabei kontaktierten wir verschiedene Züchter, besuchten einige und sahen uns Elterntiere und Kitten an. Herrlich all die Kleinen! Aber die Entscheidung aus welcher Zucht wir „Nachwuchs“ bekommen wollten, war schnell getroffen. Auf dem Weg nach Berlin, wir besuchten dort Freunde, riefen wir im Townhouse an erhielten die schöne Nachricht, dass die Kitten geboren und alle wohlauf waren. Nach unserem USA-Urlaub, so gegen Ende September, sahen wir die Babys zum ersten Mal.

Für jeden eine Handvoll Katze, so süß und kuschelig, herrlich!

Schnell hatten wir uns verliebt und nachdem die beiden dann ordnungsgemäß geimpft waren, folgte der Einzug. Schnell gewöhnten sich die Kleinen an die neue Umgebung. Alles wurde stundenlang erkundet und untersucht, dass Katzenklo wurde erprobt und die Küchengardinen litten sehr.  

Mr. Popeye entdeckte eines Tages das Badezimmer für sich. Dort konnte er im Waschbecken liegen und relativ ungestört schlafen bzw. versuchen dem Wasserhahn einen Tropfen zu entlocken. Wir haben bis zum heutigen Tag noch nie eine Katze erlebt, die so scharf auf Wasser ist. Leider hat er es bis heute nicht verstanden direkt aus dem Hahn zu trinken - Aber wer weiß, vielleicht kommt das ja noch eines Tages.

Ein großes „Hobby“ der Beiden ist neben fressen und toben, leider hat Betty dabei oft das Nachsehen, sich auf den Rücken zu legen, den Bauch zu präsentieren und sich dabei herrlich zu verdrehen. Allein die Betrachtung erzeugt Rückenschmerzen…

Ms. Boop steht heute tierisch auf Bällchen. Am liebsten ist es ihr, wenn wir in der Küche stehen und den Ball von dort auf die Couch werfen. Ab und an kann sich auch Mr. Popeye dazu aufraffen mal einen solchen „Flugball“ zu holen.

Fortsetzung folgt............

© Copyright by Wendel Kemmerich, Köln, Germany
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.